Hier finden Sie Kontakte, die einen Eselpaten suchen.

1.

Hallo zusammen, ich wünsche mir in 2016 mehr über dies zauberhaften Tiere zu lernen und eine Art Patenschaft, Beeteiligung etc. eingehen zu können. Ich arbeite als Psychologin und möchte gerne in meiner Freizeit mich mit Eseln beschäftigen, weil mich das total entspannt und Freude bereitet. Über Ideen und Angebote freue ich mich.
Ich wohne in Oldenburg und kann auch ins Umland fahren. Nette Grüße zum noch jungen Jahr wünscht Catharina

 

Kontaktdaten:

Catharina Hübner
Oldenburg
eMail: info@catharina-huebner.de



2.

Suche für meine 2 Zwergeselchen eine/n Erwachsene/n oder jemand der Spaß daran hat sich mit ihnen zu beschäftigen, wie z. B. longieren, spazieren gehen, putzen.
Sie sind ganz liebe, aufgeweckte und lernwillige kleine Tierchen, die bisher leider noch nicht gefordert wurden, da sie bisher auf einem Streichelzoo standen.
Sie sollen dort auch von Kindern geritten worden sein, allerdings auf Grund ihrer Größe von 100 cm sind sie nur bedingt reitbar.
Gerne können mit ihnen Lehrgänge oder Weiterbildungen besucht werden.
Ich möchte Sie zukünftig einfahren lassen, weshalb auch Kutsche fahren mit ihnen denkbar ist.
Sie sind sehr verschmust und dankbar für jede Zuwendung.
Wir suchen für sie eine ruhige und liebevolle Hand mit der Bereitschaft sich das Wissen über Esel anzueignen oder im Besten Fall schon mit Eselerfahrung. Gerne könnt ihr Euch auch melden, wenn ihr unter 18 J. seid - wichtig ist das ein Erziehungsberechtigter zustimmt.

 

Kontaktdaten:

Carola Klitzke
78737 Fluorn - Winzeln
Baden - Württemberg
Tel.: 07402 - 1514
eMail: C.Klitzke@web.de



3.

Wir suchen jemanden der Esel liebt, gerne mit Ihnen spazieren gehen würde, Tricks beibringen möchte und Sie aber auch versorgt wenn wir in Urlaub sind.
Wie das dann aussieht kann mal alles persönlich und individuell besprechen.
Wir, das sind die Esel und wir als Paar, sind da total unkompliziert, man muss halt sehen was sich die möglichen Betreuer so vorstellen und ob wir zueinander passen.
Wir sind öfter mal am WE an der See, deshalb wäre es schön wenn die möglichen Betreuer auch in der Nähe wohnen und nicht eine allzuweite Anreise haben.
Wir gehören zwar zu Kalkar, sitzen aber im Emmericher Eyland, sind sehr nah an der Emmericher Brücke und es sind nur 6 km bis Kleve. Das heißt, am weitesten ist es nach Kalkar wo wir PLZ-Mässig zu gehören.
Wir würden uns riesig über mögliche Betreuer freuen.

 

Kontaktdaten:

Maria Soares
47546 Kalkar
NRW Niederrhein
Mobil: 01782838395
eMail: ms.mobil@hautec.eu